my upcoming concerts ...



02.10.2008 End of green (Stuttgart-Wangen)

31.10.2008 Broilers (Zürich)

12.12.2008 Farin Urlaub Racing Team (Stuttgart)

19.12.2008 Jamaram (Stuttgart)

13.02.2009 MIA. (Stuttgart)

3.8.08 10:56, kommentieren

I wish you had a favourite beauty spot
That you loved secretly
'Cause it was on a hidden bit
That nobody else could see
Basically, I wish that you loved me
I wish that you needed me
I wish that you knew when I said two sugars,
Actually I meant three

I wish that without me your heart would break
I wish that without me you'd be spending the rest of your nights awake
I wish that without me you couldn't eat
I wish I was the last thing on your mind before you went to sleep
_kate nash-the nicest thing 

 

3.8.08 10:39, kommentieren

Was nützt die Liebe in Gedanken...

An die Liebe

Ich habe dich nicht gebeten zu bleiben,
doch du bist geblieben.
ich habe dich niemals gefragt,
wer du bist oder was du auch willst.
Du warst einfach da.

Was willst du Liebe, nur von mir?
War ich nicht viel stärker alleine?
Und habe ich dich jemals gebraucht?

Doch bleib noch ein bisschen.
Nicht lange.
Solange nur bis keiner mehr fragt:
Na, wie gehts?
und ich nicht mehr sage: Es geht.
Ein jeder sieht gleich: Du bist da.

Doch wenn du mich einstmals verlässt,
sei dir sicher,
ich gehe mit dir.

23.7.08 22:33, kommentieren

ALTHER...!!


Jetzt gruscheln mich schon 35 Jährige im Studivz o.O

seh ich wirklich soo abgestürzt aus >.<?! 

23.7.08 22:17, kommentieren

Nach mehr als 12 Jahren unter dem Namen Broilers ist es nicht mehr von der Hand zu weisen, dass die Jungs und die Lady ihren Platz an der Spitze der deutschen Streetpunk Bands verdient haben. Intensive Live Shows, drei Longplayer und zwei E.P.s im absolut eigenem Style sind sicherlich als Gründe aufzuführen. Punkrock, Oi! oder Streetpunk. Wie auch immer man die Musik der Broilers nennen will. Die Einflüsse aus Ska, Rockabilly, Country und Reggae sind nicht zu leugnen. Diesem Mix entspringt melodischer Punkrock mit Aggression und Aussage. Mit Wut gegen Intoleranz, Rassismus und das tumbe Konsumverhalten nicht nur dieser Nation.

 

Das Leben lehrt mich:
Es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
und auf welcher Seite du dann stehst.

Auf die Fresse fliegt man öfter,
und das Aufstehen liegt an dir,
denn die Leute die gern reden,
kehren selten vor der eignen Tür.

(Broilers.Verlierer sehen anders aus)

 

22.7.08 12:42, kommentieren

"Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht  wissen ein Ozean."

Isaac Newton

22.7.08 12:38, kommentieren

Broilers.

"Madame Justitia nahm sich bei Zeiten
wohl einen Urlaub aus diesen Breiten.
Sieh zu, dass du entkommst"

20.7.08 12:52, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung